Psychotherapie

Psychotherapie ist eine praktisch wissenschaftliche Tätigkeit, die zum Ziel hat, psychische und psychosomatische Probleme zu heilen oder zu lindern. Sie hilft auch, zwischenmenschliche Konflikte zu bewältigen und mehr Lebensfreude zu empfinden.

Psychotherapie ist eine medikamentenfreie Behandlung.

Als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin bin ich mit einem breiten Spektrum an Störungen und Problemfeldern vertraut. Es gibt viele Gründe sich für eine Psychotherapie zu entscheiden.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Angst- und Panikattacken, Phobien
  • Depression, Burn-Out, Stress, Mobbing
  • Krisensituationen, einschneidende Lebensereignisse
  • Trauma und posttraumatische Belastungsstörung (sexueller Missbrauch)
  • Suchterkrankungen
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Zwänge
  • Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen
  • Schwierigkeiten in Beziehungen und mit Sexualität
  • Selbstwertprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten